Vitalhaus – Arzt & Gesundheit in Achern » Vitalhaus - Arzt & Gesundheit in Achern » Schluchseelauf 16.05.2018

Vitalhaus-Team | S. Spieker und M. Deichelbohrer auf dem Treppchen

16.05.2018   Am Muttertag machten sich 3 Athleten des Vitalhaus-Teams auf an den Schluchsee, um beim 34. Internationalen Schluchsee-Lauf an den Start zu gehen. 18 Grad und wenig Wind waren für Sabine Spieker, Markus Deichelbohrer und Hans Fuchs optimale Voraussetzungen für ein schnelles Rennen über 18,2 Kilometer mit rund 100 Höhenmetern. Mit Ihnen standen 4000 Teilnehmer, darunter auch Läuferinnen und Läufer auf europäischem Top-Niveau, hinter der Startlinie und warteten auf den Startschuss.

Markus Deichelbohrer konnte mit einer sehr guten Leistung glänzen. 1:10:26 Stunden benötigte er, um sich den 3. Platz in seiner Altersklasse M40 zu sichern. Noch bedeutender war sein 34. Gesamtplatz in einem Feld von 1800 Männern internationaler Klasse.
Sabine Spieker ging ihren Lauf in souverän an, setzte sich sogleich an die Spitze in ihrer Altersklasse W50 und gab die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab.  1:24:12 Stunden bestätigten ihre aktuelle sehr gute Form und so wurde sie mit dem 1. Platz in der AK W50 sowie Gesamtplatz 19 von 900 Frauen belohnt.
Hans Fuchs hatte eine längere Wettkampfpause hinter sich  und musste sich in der hart umkämpften Altersklasse M60 gehörig anstrengen, um auf den 15. Platz zu laufen. Die Zeit von 1:27:25 Stunden zeigt, was man in dieser Altersklasse leisten muss, um vorne mitzuhalten.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung am 1000 Meter hoch gelegenen Schluchsee!

Markus Deichelbohrer, Sabine Spieker und Hans Fuchs (v.l.n.r.) ganz entspannt vor dem Start


Alle Rechte vorbehalten ©2018. Vitalhaus Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz